Klasse 4b

Steckbrief

 

Kinder: 23

Klassenlehrerinnen: Frau Luhmann

                                 Frau Kühnhenrich

 

Klassentiere:

Zebra Franz,

Igel Igor & seit dem Dschungelbuchprojekt

Affe King Junior

 

Einblicke in unseren Schulalltag

Kunst mit Straßenmalkreide - Skizzieren fotografieren bearbeiten

4b holt Fairnesspreis beim 3. Dattelner Völkerballtunier 2019

Mein Körper gehört mir

interaktives Theaterprojekt

Paten-Lesestunde in der Turnhalle 2019

Kurz vor den Osterferien trafen sich die Patenkinder der 1b und 4b, um sich gegenseitig in gemütlicher Umgebung in der Sporthalle vorzulesen. Es wurde abwechselnd gelesen, zugehört, der Leseort gewechselt und erneut gelesen. Im Vorfeld hatte sich jedes Kind ein Buch, dass dem Paten vielleicht gut gefallen könnte oder ihm selbst besonders gut gefällt, weil es besonders spannen, witzig oder gruselig ist, ausgesucht. Allen hat die  Paten-Lesestunde viel Spaß gemacht.

3. Radfahrtraining vor der Radfahrprüfung 2019

Besuch von Hendrik Wölfel 2019

Hendrik besuchte im März 2019 auch unsere Klasse. Wir stellten Hendrik ein paar Fragen, sangen und tanzten mit ihm gemeinsam. Das war eine schöne Stunde!

Karneval in der Klasse 2019

MINT-Projektwoche 2019

In der MINT-Projektwoche beschäftigten wir uns mit einem Thema aus dem Bereich Technik: Brücken - und was sie stabil macht.

Hier im Bild: Der fliegende Zauberkarton

Wie funktioniert das wohl?

MU: Wir lernen Noten zu lesen und danach zu spielen

SU: Der Luft auf der Spur... 2019

Mit Experimenten aus den Klassenkisten zum Thema Luft und Luftdruck entdecken wir verschiedene Eigenschaften der Luft und lernen, wie uns diese Eigenschaften im Alltag helfen und unser Leben beeinflussen.

Pause im Schnee 2019

Projekttag: Bienenwachskerzen und andere Produkte aus Bienenerzeugnissen

Pünktlich zur gemütlichen Weihnachtszeit endete unser Bienenprojekt mit der Herstellung von duftenden Bienenwachskerzen.

Klassenfahrt auf den Bilderbuchbauernhof Eslohe 2018

Verabschiedung von Praxissemesterstudent Lars Klostermann

Im Rahmen seines Lehramtstudiums Lars Klostermann im 2. Halbjahr des 3. Schuljahres sein Praxissemester der Albert-Schweitzer Schule.

Das Praktikum dient Lehramtstudenten erste grundlegende praktische Erfahrungen, hier im Unterrichten von Mathematik und Sport, zu machen und eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schaffen. Begleitet werden die Studenten neben der Schule sowohl von der Hochschule als auch von einem Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung.

Die Kinder der 3b haben Herrn Klostermann schnell in ihr Herz geschlossen. Heute haben wir ihn vorab in den Endspurt des Studiums verabschiedet, wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und freuen uns über zukünftige Besuche!

Projekttag: Das Leben der Bienen und Honigernte

Frau Schäfer klärte uns über das Leben von Bienen auf und zeigte und die Schritte der Honigernte bis zum verkaufsfertigen Honigglas.

Wusstet ihr, dass männliche Bienen, die Drohnen, keinen Stachel haben und daher völlig ungefährlich sind?!

Ausflug zum Theaterstück "Rosarot und Himmelblau" in der Stadthalle Datteln 2018

Am 16.05.2018 wurden wir von innogy und den Ruhrfestspielen ins Theater in die Stadthalle Datteln eingeladen.

Von der Theatergruppe Traumbaum aus Bochum wurde das Stück "Roserot und Himmelblau" aufgeführt:

 

"Podewitz ist ein Prinz und er bekommt alles, was er sich wünscht. Trotzdem vermisst er etwas, aber was nur? Als er eines Morgens in den Spiegel schaut, sieht er, dass er immer nur sich selbst darin sieht. Und jetzt weiß er, was ihm fehlt: Ein Freund! Also macht er sich auf die Suche und möchte demjenigen seine Krone schenken, der sein Freund sein will. Dumm nur, das er ausgerechnet jemanden trifft, der schon eine Krone hat und auch noch ein Mädchen ist: Prinzessin Prusnelda. Aber Mädchen und Jungen, ist das nicht wie Feuer und Wasser?"

Quelle: https://news.innogy.com/innogy-und-ruhrfestspiele-laden-kinder-ins-theater-ein/

Mathematik: Körpermodelle und Körpernetze 2018

Zu den geometrischen Grunderfahrungen gehört es unter anderem, Eigenschaften von ebenen Figuren und Körpern zu entdecken und die Raumvorstellung zu schulen. Hier haben wir z. B. Modelle von Körpern hergestellt und verschiedene Körpernetze gefunden.

Ringen, Kämpfen – Zweikampfsport 2018

Kinder suchen immer wieder nach Gelegenheiten, ihre Kräfte in Ring- und Kampfspielen zu erproben und zu vergleichen.

Beim Ringen und Kämpfen im Sportunterricht steht der spielerische, regelgeleitete Aspekt der körperlichen Auseinandersetzung im Vordergrund. Oberstes Prinzip ist das verantwortungsbewusste Handeln gegenüber der Partnerin/dem Partner bzw. der Gegnerin/dem Gegner, d. h. die Beherrschung von Emotionen und die Sorge um die körperliche Unversehrtheit der Partnerin bzw. des Partners müssen das Kräftemessen steuern (siehe auch Lehrplan Sport NRW).

 

Hier einige Impressionen aus dem Sportunterricht der Klasse 3b…

Die Kinder kämpfen in dieser Stunde mit und gegeneinander um den Ball.

Eine Begrüßung mit Augenkontakt, Startzeichen und vor allem die Einhaltung zuvor erarbeiteter Regeln sind dabei ein wichtiger Bestandteil.

Karneval in der Klasse 2018

 

Venezianische Karnevalsmasken 2018

Lesenacht 2018

Welches Kind hat Lust in der Schreibzeit einen Bericht zur Lesenacht zu schreiben?

Hi-Hat, Bass Drum und Co... 2018

Wieder einmal wurde ein Musikwunsch vom Anfang des Schuljahres im Musikunterricht wahr: Wir haben das Schlagzeug zusammen mit dem Musiker und Komponisten Eduard Ladner unter die Lupe genommen und es selbst ausprobiert.

Tschüss, lieber Hendrik Wölfel! 2018

Im Rahmen seiner Ausbildung zum Erzieher machte der dattelner Liedermacher Hendrik Wölfel Anfang des Jahres 2018 ein Praktikum an der Albert-Schweitzer Schule und der OGS der Albert-Schweitzer Schule. Die Kinder der 3b haben es sehr genossen, dass Hendrik den Schulvormittag mit ihnen verbrachte und auch seine selbst geschriebenen Kinderlieder mit ihnen sang. Lieber Hendrik, wir wünschen dir für deine Zukunft alles erdenklich Gute. Du bist jederzeit herzlich willkommen!

Ernährungsführerschein 2017/2018

Die Kinder haben während des Ernährungsführerscheins bereits "Lustige Brotgesichter", "Knabbergemüse mit Kräuterdip", "kunterbunten Nudelsalat" und "Schlemmerquark mit Früchten" zubereitet.

Schon jetzt freuen sich alle auf die nächste Kochstunde mit Frau Brendebach: Es wird "Kartoffelbrei mit Salat" geben.

Arbeiten mit Modelliermasse im Dezember 2017

Im Kunstunterricht haben wir Geschenke für Eltern, Großeltern und Geschwister modelliert. Genaueres wird nicht verraten. Überraschung! ;)

Mark Forster im Musikunterricht 2017

Bergfest 2017

Die halbe Grunschulzeit ist nun um. Das muss ausgiebig mit Spielen und einem netten Beisammensein gefeiert werden!

Ausflug in die Steverauen Olfen 2017

In unserer Nachbarstadt Olfen befinden sich die Steverauen. Erfahren Wir lernten etwas über die Entstehung der Steveraue, ihre Bewohner und die außergewöhnliche Landschaft. Ein erfahrener Steverauenführer begleitete uns. Er erzählte uns Wissenswertes über die hier halb wild lebenden Konikpferde, Poitou- und Katalanische Riesenesel, die uns sogar auch aus der Nähe beschnupperten.

Haustiere zu Besuch 2017

Im Rahmen des Sachunterrichts haben wir anhand unserer Haustiere die Bedingungen für die artgerechte Haltung von Hunden, Katzen und Kaninchen erarbeitet. Dazu gehörten Pflege, Zuwendung, Ernährung und Fähigkeiten der Tiere.

Besuch der Stadtbücherei 2017

Im Sachunterricht und in Deutsch ging es rund ums Buch. Natürlich durfte da auch ein Besuch in der Stadtbücherei nicht fehlen, bei dem wir erfuhren, wie die Bücherei aufgebaut ist. Zum Schluss genossen wir alle gemeinsam das Bilderbuchkino.

Karneval 2017

Dieses Jahr feierten wir mit Spielen, Tanz und einem Süßgkeitenbuffet in der Klasse. Anschließend sahen wir uns das Theaterstück Hille Pupille in unserer Eingangshalle an.

Please reload

Telefon 02363 2809   |  Fax 02363 2513  |  ass.datteln@t-online.de  |  Eichenstraße 76  45711 Datteln

© 2020 Albert-Schweitzer-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Die Albert-Schweitzer Schule ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Seite wurde erstellt mit Wix.com