Mathematik - Geometrie: "Quader kippen"

Spiele wie diese fördern kopfgeometrische Fähigkeiten und somit das räumliche Vorstellungsvermögen der Schülerinnen und Schüler in ansprechender Spielform. In Partnerarbeit werden eigene Wege beschrieben und in Gedanken nachvollzogen: Ein Partner beschreibt, wie gekippt wird, der andere hört mit geschlossenen Augen zu und sagt am Ende, ob der Quader "flach", "auf der Seite" oder "hochkant" steht.

Schuljahr 17/18 |  Klasse 4a & 4b | Mathemaik - Geometrie | Frau Luhmann