© 2019 Albert-Schweitzer-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Die Albert-Schweitzer Schule ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Diese Seite wurde erstellt mit Wix.com

Telefon 02363 2809   |  Fax 02363 2513  |  ass.datteln@t-online.de  |  Eichenstraße 76  45711 Datteln

Hut ab? - Hut auf!

In den letzten Wochen drehte sich der Kunstunterricht in der Klasse 3a rund um das Thema Hüte. Die Hutmode des mehrtägigen Royal Ascot Pferderennens, das jährlich im Süden Englands gefeiert wird, inspirierte die Klasse zu eigenen Hutkreationen - ganz nach dem Motto:

Das können wir auch!

Nachdem sich die Kinder jeweils für ein persönliches Motto entschieden und ihr Projekt in einer Skizze geplant hatten, legten sie tatkräftig los. Die Kinder stellten Hutgerüste aus Pappe her, veränderten die Hutformen mit Alltagsmaterialien und verkleideten die Hutmodelle mit Pappmaché. Die themengerechte Farbgebung war genau wie die anschließende Dekoration mit verschiedensten gesammelten Materialien ein Highlight.

Mit Begeisterung plante die Klasse zusammen eine Modenschau - inklusive Laufsteg aus Tischen, Spotlights bei abgedunkeltem Klassenzimmer, Kostüm, von den Kindern erarbeitete Moderation zu den einzelnen Hüten und Musik - die vor Publikum spaßig über die Bühne ging. 
 

Das heutzutage weitestgehend aus der Mode vertriebene Accessoire erlebt durch die Kreativität der Klasse 3a aktuell ein kleines Come-Back. 

So schmücken die vielfältigen Hutkreationen aktuell die Schaufenster einiger Geschäfte in Dattelns Innenstadt und genießen die neugierigen Blicke vieler interessierter Passanten.

Die Ladenbesitzer hat die Klasse jedenfalls bereits voll und ganz mit der Faszination Hut angesteckt. „Dürfen wir noch zwei Hüte ausstellen?“- So der O-Ton in einem der Bekleidungsgeschäfte.   

Hut tut gut - ein kreatives Projekt, mit dem die 3a allen zeigt, wie man die Welt ein Stück bunter macht!

Schuljahr 18/19 |  Klasse 3a | Kunst | Frau Nottenkämper