1/32

Herzlich willkommen

auf der Homepage der ASS!

Tel 02363 2809

Eichenstraße 76

45711 Datteln

Termine und Vorankündigungen im Schuljahr

2020/21

(derzeit nicht erreichbar aufgrund von Systemumstellung)

In unserer Chronik finden Sie Berichte zu vergangenen Veranstaltungen.

Da Eltern das Schulgelände aktuell nicht betreten dürfen, bitten wir Sie, Ihre Kinder an den Schulgeländegrenzen zu verabschieden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zugang Buchenstraße

Zugang Eichenstraße

BLITZ-INFO!!!

Datteln, den 21.01.2021

Sehr geehrte Eltern der Klassen 3 und 4,

 

nachdem nun eine Mitteilung der Bezirksregierung zur Erstellung und Ausgabe der Halbjahreszeugnisse vorliegt und es möglich war mit der Schulaufsicht und dem Kollegium Rücksprache zu halten, möchte ich Ihnen den Ablauf der Zeugnisausgabe für die Kinder der dritten und vierten Klassen erläutern.

 

Die Zeugnisausgabe an der Albert-Schweitzer Schule erfolgt für die vierten Klassen am Freitag (29.01.2021), in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr.

Die dritten Klassen erhalten ihre Zeugnisse am Freitag (29.01.2021), in der Zeit von 12.00 bis 15.00 Uhr.

Die Ausgabe erfolgt für die A-Klassen am Haupteingang der Albert-Schweitzer Schule und für die B-Klassen am Eingang der Musikschule auf dem Kletterhof.

Sie erhalten eine Kopie des Zeugnisses. Wenn Sie diese unterschrieben haben, erhalten Sie das Original. Bringen Sie deshalb bitte selbst einen Stift für die Unterschrift mit.

 

Wichtig für die Eltern der Kinder aus den vierten Klassen:

Für die Anmeldung an der weiterführenden Schule benötigen Sie auf jeden Fall das Originalzeugnis. Die Eltern der Klasse 4 erhalten mit dem Zeugnis auch einen Anmeldeschein, den Sie zur Anmeldung an der weiterführenden Schule brauchen. Informationen zu den diesjährigen Anmeldeverfahren an den jeweiligen Schulen entnehmen Sie bitte der jeweiligen schuleigenen Homepage. Die Links zu diesen sind unten aufgeführt. Sollten nicht beide Elternteile bei der Anmeldung an der weiterführenden Schule anwesend sein, benötigen Sie auch die Einverständniserklärung, die Sie mit dem Arbeitsplan für die Woche vom 25. bis zum 29.01.2021 erhalten.

 

Beachten Sie, dass Eltern, die das Schulhofgelände betreten die Hygienevorgaben einhalten müssen, zu denen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und das Einhalten des Mindestabstandes von 1,50m gehört. Ich weise auch darauf hin, dass pro Kind nur ein Elternteil zur Zeugnisabholung erscheinen darf.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder an den Tagen der Zeugnisausgabe verhindert sein, melden Sie sich gerne bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes. Sie werden dann einen anderen Termin erhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anja Kühnhenrich

Links zur Homepage der weiterführenden Schulen in Datteln: 

Gesamtschule:

www.wolfhelmschule.de

Bitte beachten: die Gesamtschule hat ein vorgezogenes Anmeldeverfahren. Daher finden die Anmeldungen hier bereits ausschließlich am 29. und 30.1.2021 statt. Nähere Informationen zur Anmeldung und den coronabedingten Anpassungen finden Sie auf der Homepage. 

 

Realschule: 

www.rs-datteln.de

 

Gymnasium: 

www.comenius-gymnasium-datteln.de

 

 

 

Datteln, den 07.01.2021

Ergänzung zum ersten Schreiben von heute:

 

Sehr geehrte Eltern,

nun hat uns die offizielle Schulmail zum Schulbetrieb an den Schulen NRWs ab dem 11. Januar 2021 erreicht:

Sie enthält inhaltlich alles, was ich Ihnen bereits mitgeteilt habe.

 

Der Präsenzunterricht wird ab sofort bis zum 31.01.2021 ausgesetzt. Alle Schüler und Schülerinnen nehmen am Distanzunterricht teil. Bis zum Ende des Monats werden keine Klassenarbeiten geschrieben.

Außerdem möchte ich noch einmal dringend auf folgenden Wortlaut in der Mail hinweisen:

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder - soweit möglich - zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie diese Information in geeigneter Weise an die Eltern Ihrer Schülerinnen und Schüler weitergeben.“ (SchulMail vom 07.01.2021)

 

Bitte unterstützen Sie uns die Zahl der Infektionen in den Griff zu bekommen!

Laut Schulministerium wird am 25.01.2021 darüber beraten, wie es nach dem 31.01.2021 weitergehen soll.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anja Kühnhenrich

(stellv. Schulleitung)

 

Datteln, den 07.01.2021

 

Liebe Eltern,

 

ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute zum Neuen Jahr und uns allen, dass bald wieder ein bisschen Normalität einkehrt.

 

Wie Sie sicher bereits erfahren haben, wird der Lockdown verlängert und hat auch Auswirkungen auf die Schulen.

Bis zum 31.01.2021 wird es keinen Präsenzunterricht geben. Alle Schüler und Schülerinnen nehmen am Lernen auf Distanz teil und bearbeiten die Unterrichtsinhalte zu Hause. Nur in absoluten Notfällen soll vom Angebot der Notbetreuung an den Schulen Gebrauch gemacht werden. Es geht in dieser Phase um eine drastische Kontaktreduzierung.

Ab Montag (11.01.2021) wird es an der Albert-Schweitzer-Schule eine Notbetreuung geben. Da hierzu noch kein offizielles Formular vorliegt, melden Sie Ihren Bedarf per Mail an 122403@schule.nrw.de. Teilen Sie mir in Ihrer Mail den Namen des Kindes, die Klasse, die Tage und die Zeiten mit, an denen Ihr Kind in die Notbetreuung kommen muss. Sobald ich nähere Informationen habe, werde ich Ihnen diese mitteilen.

Der Distanzunterricht findet ebenfalls ab Montag (11.01.2021) statt. Da Ihre Kinder bereits vor den Ferien ihre Schulbücher und –hefte mit nach Hause genommen haben, werden die Unterrichtsinhalte digital an die Kinder übermittelt werden. Wie aus dem schuleigenen Konzept zum Distanzlernen hervorgeht, werden sich die Klassenlehrerinnen regelmäßig telefonisch bei Ihnen und Ihren Kindern melden, um sich über Lernergebnisse und eventuelle Schwierigkeiten zu informieren. Eine erste Rückgabe der bearbeiteten Unterlagen wird es am 18.01.2021 zu festgelegten Zeiten geben. Über die genauen klasseninternen Abläufe informieren Sie die Klassenlehrerinnen. Alle Aufgaben aus dem Distanzlernen fließen in die Bewertung für das Schuljahr ein!

Bei Fragen melden Sie sich bitte umgehend! Schreiben Sie gerne eine Mail oder rufen Sie uns unter 02363 2809 an. Sollten Sie nur den Anrufbeantworter erreichen, so sprechen Sie gerne Ihr Anliegen darauf. Wir rufen Sie zurück.

 

Bleiben Sie gesund! Stärken Sie Ihren Kindern den Rücken!

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam auch diesen Lockdown erfolgreich meistern werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anja Kühnhenrich

(stellv. Schulleitung)

Aktuelle Schulnachrichten

Covid-19:

Downloads für Eltern

Antrag auf Notbetreuung vom 11.-31.01.21
07.01.2021
Weihnachtsgrüße
17.12.2020
Brief zur Zeugnisausgabe Klasse 3 & 4
21.01.2021
Klasse 4
Formulare Übergang

Telefon 02363 2809   |  Fax 02363 2513  |  ass.datteln@t-online.de  |  Eichenstraße 76  45711 Datteln

© 2020 Albert-Schweitzer-Schule. Alle Rechte vorbehalten. Die Albert-Schweitzer Schule ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Diese Seite wurde erstellt mit Wix.com